Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W

Tischbohrmaschinen können den Arbeitsalltag von Profis und Hobbyhandwerkern sehr erleichtern, da sie bei den Bohrungen sehr exaktes Arbeiten erlauben. Sie gehören zu den einspindeligen Senkrechtbohrmaschinen und werden auf stabilen, schweren Arbeitstischen fest montiert. Einfache Tischbohrmaschinen sind für kleinere Werkstücke oder Bohrungen geeignet, wobei Tischsäulenbohrmaschinen durch die Säulen auch Arbeiten an größeren Stücken erlauben.

Die Drehzahlen liegen im mittleren oder im maximalen Bereich. Bei der Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W lässt sich der Drehzahlregler auf verschiedene Stufen einstellen, um eine optimale Arbeitsleistung zu erreichen. Sie kann auch einen umgelegten Keilriemen betreiben.

Besonderheiten

Die Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W ist eine im Alltag bewährte Tischsäulenbohrmaschine, deren Drehzahl sich auf 5 verschiedene Stufen einstellen lässt. So können unterschiedliche Werkstoffe optimal bearbeitet werden. Sie verfügt über einen transparenten Sichtschutz, um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Die Tischsäulenbohrmaschine ist mit einem industriellen Standard-Zahnkranzbohrfutter ausgestattet und verfügt über einen Kreuzlaser für exakteres Arbeiten an allen Werkstücken.

Das Gestell und die Arbeitsplatte sind aus unverwüstlichem Gusseisen, das für eine maximale Standfestigkeit sorgt.

Details ansehen

AusstattungFerm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W

Die Tischsäulenbohrmaschine von Ferm wiegt stattliche 14 kg, was sich beim Arbeiten im Alltag bewährt, zumal die Bohrmaschine in der Regel an einem festen Standort verbleibt. Sie hat die Abmessungen 47,8 x 34,4 x 23,6 cm und im Lieferumfang sind 2 AAA Batterien enthalten, die für den Betrieb erforderlich sind. Die Ferm Tischsäulenbohrmaschine hat einen Wechselstrom Antrieb und braucht einen 220 Volt Stromanschluss.

Der Motor weist eine Leistungsstärke von 350 Watt auf, was für Bohrungen in die meisten Werkstoffe völlig ausreicht, wobei Tischsäulenbohrmaschinen auch eher für besonders präzise Arbeiten gebraucht werden. Deshalb ist die Ferm TDM1025 Tischsäulen-bohrmaschine 350 W mit einem Kreuzlaser ausgestattet, der wirklich exakte Bohrungen unterstützt und ermöglicht.

Auch das industrielle Bohrfutter ist für zuverlässige und langfristige Dienste ausgelegt. Zum Zubehör der Ferm Tischsäulenbohrmaschine gehört neben 2 Batterien auch ein Sechskantschlüssel der Stärke 3 mm und einer mit der Stärke von 4mm wie ein Bohrfutterschlüssel.

Optischer Eindruck

Diese standfeste Bohrmaschine macht einen guten Eindruck und weist eine solide Verarbeitung auf, wodurch der Kunde das Gefühl hat, ein hochwertiges Produkt zu kaufen. Allerdings ist die Ausführung nicht mit einem Profigerät zu vergleichen. Doch das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als in Ordnung und die Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W sieht auch optisch sehr standfest aus, was vor allem an der Verwendung von Gusseisen als Material für das Unterteil liegt. Die Hebel und Regler sind alle so angebracht, dass Rechtshänder sie komfortabel handhaben können. Linkshänder haben etwas schwieriger.

Positive Eigenschaften

  • mit 14 kg ein schweres, standfestes Gerät
  • leistungsstarker 350 W Motor
  • transparenter Sichtschutz
  • Arbeitsplatte bis zu 45 Grad verstellbar
  • Kreuzlaser für präzise Bohrungen
  • industrielles Standard-Zahnkranzbohrfutter

Negative Eigenschaften

  • hohes Gewicht mit 14 kg

SicherheitsmerkmaleFerm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W

Die Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W verfügt über alle geforderten Sicherheitsanforderungen. Darüber hinaus hat sich der Hersteller bei der Entwicklung über sicheres Arbeiten Gedanken gemacht und einen durchsichtigen Sichtschutz angebracht.

Zudem sind alle Hebel und Griffe so angebracht, dass der Kunde sie ohne Verletzungsgefahr optimal handhaben kann . Es gibt auch einen Sicherheitsschalter, der ebenfalls der Unfallvermeidung dient.

Aufbau und Verarbeitung

Die Tischsäulenbohrmaschine von Ferm besteht aus einem stabilen Unterteil aus Gusseisen und einem gut verarbeiteten Oberteil, an dem auch die meisten Hebel für alle Funktionen sehr praktisch angebracht sind. Der schwere Standfuß kann fest angebracht werden, um der Bohrmaschine noch mehr Standhaftigkeit zu verleihen. Die Arbeitsplatte ist an der Säule befestigt und kann auf die gewünschte Arbeitshöhe verschoben werden. Um das Bohrfutter ist ein transparenter Sichtschutz angebracht. 

Der Motor wird zusätzlich als Gegengewicht genutzt und balanciert dadurch auch die Maschine aus.

Details ansehen

Leistungsmerkmale

Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 WEin kraftvoller Motor von 350 Watt reicht aus, um die meisten Werkstoffe zu bohren. Sie bohrt anstandslos von 0,8 bis 50 mm und eignet sich durch die Kreuzlaser vor allem für Serienbohrungen. Allerdings muss der Kreuzlaser bei der Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W nach jedem Wechsel eines Bohrers neu eingestellt werden. Dank der verstellbaren Arbeitsplatte der Tischsäulenbohrmaschine können ganz unterschiedliche Größen von Werkstücken bearbeitet werden und die Arbeitsplatte lässt sich bis zu 45 Grad neigen.

Die Bohrer kommen in ein Schnellspannfutter und werden mit dem beigefügtem Bohrfutterschlüssel festgezogen. Der Keilriemen der Tischsäulenbohrmaschine lässt sich ebenfalls einstellen, wodurch verschiedene Werkstoffe optimal bearbeitet werden. Sie kann auch einen Keilriemen betreiben, was ihren Anwendungsbereich erweitert. Durch die beiden Kreuzlaser ermöglicht die Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W ein sehr genaues Bohren und das auch bei vielen unterschiedlichen Teilen in sehr kurzer Zeit, was auch als Serienbohrungen bezeichnet wird.

Die Aussehen

Die Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W ist eine gut konzipierte Bohrmaschine, die sich bei allen anfallenden Arbeiten bequem und sicher handhaben lässt. Sie erledigt alle gewünschten Aufgaben problemlos, ist jedoch nicht mit einem Gerät zu vergleichen, das im Profi-Handwerk verwendet wird.

Allerdings ist das Gerät für diese Preis-Leistungsverhältnis beeindruckend gut und wird von vielen Hobbyheimwerkern als Schnäppchen-Kauf beurteilt. Die wenigen Kritikpunkte sich lassen hinnehmen, da sie im Arbeitsalltag einen soliden Job macht.

Technische Besonderheiten

  • Es steckt ein kraftvoller 350 Watt Motor in der Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine.
  • Die Drehzahlen lassen sich auf 5 Stufen verstellen.
  • Das gesamte Gerät wiegt 14 kg, wodurch sie sehr standsicher wird.
  • Die Arbeitsplatte lässt sich um 45 Grad neigen.
  • Die Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W bohrt zwischen 0,8 bis 50 mm.
Fazit

Die Tischsäulenbohrmaschine TDM1025 von Ferm hat mit ihrem 350 Watt Motor einen kraftvollen Motor, der mit den üblichen Werkstoffen wie Plastik, Holz oder Metall problemlos fertig wird. Jedoch sind härtere Werkstoffe nicht zu empfehlen, denn dafür müssen Profi-Geräte mit einer ganz anderen Leistungsstärke gewählt werden.

Sie ist ein rundherum solides Gerät für einen kleinen Preis.

Bei diesem Preis-Leistungsverhältnis ist klar, dass es sich um ein Gerät für Heimwerker handelt und diese Aufgabe erledigt die Ferm TDM1025 Tischsäulenbohrmaschine 350 W solide und ausdauernd. Das hohe Gewicht sorgt für eine angenehme Standfestigkeit, ist aber ein Nachteil, wenn das Gerät öfter mal umgesetzt werden soll. Das Zubehör ist ausreichend. Mit der beigefügten Bauanleitung lässt sich die Tischsäulenbohrmaschine innerhalb kurzer Zeit zusammensetzen.

Check Also

Schlagschrauber Hazet 9012SPC

Schlagschrauber Hazet 9012SPC

Für alle Hobby-Autoschrauber oder Kfz-Werkstätten sollte ein Schlagschrauber in Druckluftausführung zur Verfügung stehen. Schlagschrauber sind …

Wolfcraft Bohrständer Tecmobil

Wolfcraft Bohrständer Tecmobil

Der Wolfcraft Bohrmaschinenständer Tecmobil soll seinem Nutzer die Möglichkeit geben wie ein Profi zu bohren, …